Beratung Hotline kontakt

Perimeter Protection 2018 - die Messeneuheiten

Perimeter Protection Nürnberg

Die Fachmesse für Entscheidungsträger im Perimeterschutz

Wie schützt man Firmen- und Industriegelände wirkungsvoll vor Vandalismus, Diebstahl oder Industriespionage? Wie können Zutritte zu eben diesen Gebäuden gezielt gesteuert werden? Mehr als 2'700 Sicherheitsbeauftragte für Industrie, Kraftwerke, Polizei und Militär sowie Architekten und Planer für Gebäudetechnik informieren sich alle zwei Jahre an der Fachmesse Perimeter Protection in Nürnberg über die neusten Entwicklungen rund um Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit.

Mit einem Besucheranstieg von 30% gegenüber 2016 hat sich die Messe mehr als nur etabliert. Sie ist zu einer festen Grösse bei den Enscheidungsträgern in den Bereich  Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Zaunsysteme geworden. Consel Group hat die Messe besucht und die Trends für Sie zusammengefasst:

Mobile Sperren für Städte und Events 
Der Schutz von Innenstädten, Festivals und Veranstaltungen vor möglichen Terrorangriffen mit Fahrzeugen war auch an der Perimeter Protection ein Thema. Der Trend geht hin zu mobilen Sperren, welche sich bei Bedarf einfach installieren und demontieren lassen.

Freitragende Dreh- und Schiebetore aus Aluminium bis 25 Meter
Die Ausführung von freitragenden Schiebetoren aus Aluminium bis zu 25 Metern Länge stellt heute kein Problem mehr dar. Diese können auf die Anforderungen respektive Kundenwünsche abgestimmt werden.

Falttore bei engen Einbauverhältnissen
Neu sind  schnelle Falttore, welche bei engen Einbauverhältnissen mit besonderen Füllungen eingesetzt werden können. Sowohl im industriellen als auch privaten Bereich.

Hochsicherheitstore
Im Bereich der Hochsicherheitstore geht die Entwicklung Richtung verbesserte Betriebssicherheit und kundenspezifische Füllungen sowie individuelle Designs.

Drohnendetektion
Ein derzeit latentes Thema ist die Drohnendetektion und -abwehr. Hier haben Anbieter verschiedene Lösungen aufgezeigt für die Sicherung von Events und wichtigen Arealen.

 
 

Möchten Sie mehr erfahren?

Demnächst besuchen wir auch die Intertraffic Amsterdam - die weltweit grösste Fachmesse für die Verkehrs- und Mobilitätsindustrie. Dürfen wir für Sie etwas spezielles in Erfahrung bringen?

Consel Logo negativ

Impressum      AGB      Datenschutz