Poller gerammt - Fahrer geflüchtet. Was tun?

 
 

Wenn Poller umgefahren werden und der Schuldige flüchtet, ist das ärgerlich und meist mit grossem finanziellem Schaden verbunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich korrekt verhalten.

In der Schweiz und in Liechtenstein werden Schäden, die durch nicht ermittelte oder nicht versicherte Motorfahrzeuge, Anhänger und Fahrräder verursacht werden vom Nationalen Garantiefond der Schweiz (NGF) gedeckt.

Wie Sie die Leistungen geltend machen, zeigen wir Ihnen in unserem Merkblatt "Was tun im Falle eines Schadens durch
Fremdeinwirkung mit anschliessender Fahrerflucht?".

Poller gerammt mit Fahrerflucht
 
 
 

Aktion

Expertenrat

Jetzt kostenlosen 90-minütigen Expertenrat einholen! Wir beraten Sie kompetent und unabhängig.

Haben Sie Fragen?

Unser Verkaufsteam steht Ihnen gerne für eine persönliche, kostenlose Beratung zur Verfügung:

Manuel Benaiges

Manuel Benaiges

Leiter Verkauf
Verkauf Schweiz

Tel. 043 277 60 70
E-Mail

 

Manuel Benaiges

Francis Seijas

Verkaufsingenieur
Verkauf Schweiz, Export

Tel. 043 277 60 77
E-Mail

 
 
 

Kontakt für CH / D / A

Consel Group AG
Brunaustrasse 185
CH-8951 Fahrweid

Tel. +41 (0) 43 277 83 00
Fax +41 (0) 43 277 83 01

E-Mail senden

Social Media

 
Consel Logo

Impressum      AGB      Datenschutz

 
Erfahrungen & Bewertungen zu Consel Group AG