BeratungHotlinekontakt

Stadt Zürich schützt ihre Veranstaltungen mit Terrorsperre ARMIS ONE

 
 

Die Terrorsperre ARMIS ONE wird in Zukunft die Besucher der Zürcher Volksfeste vor Amokfahrten mit Fahrzeugen schützen. Dies in Kombination mit weiteren Produkten und Massnahmen. Erstmals zum Einsatz kommt die mobile Fahrzeugsperre am diesjährigen Zürifäscht.

Terrorsperre - getestet nach internationalen Normen

Dass sich die Stadt Zürich für die Terrorsperre von Consel Group entschieden hat, kommt nicht von ungefähr. Erst kürzlich wurde die Sperre einem Crashtest nach den internationalen Normen IWA 14-1 und ASTM F2656 mit 7,2t@48km/h unterzogen und bestand diesen mit Bestnoten. Mit einer Eindringtiefe von nur gerade 6,6 Metern ist ARMIS ONE europaweit eine der effektivsten Fahrzeugsperren im Bereich der mobilen, manuell betriebenen Sperren mit Durchfahrtsmöglichkeit. Der Entscheid für ARMIS ONE wurde von der Stadtpolizei Zürich nach einem intensiven Auswahlverfahren gefällt. «Dass wir den Zuschlag erhalten haben, freut uns riesig! ARMIS ONE vereint unser geballtes Know-how aus über 20 Jahren Tätigkeit im Hochsicherheitsbereich» so Francis Seijas, CEO und Ingenieur bei Consel Group. 

Wir danken der Stadtpolizei Zürich herzlich für das Vertrauen.

 
 
Antiterror-Sperre ARMIS ONE
 

Haben Sie Fragen?

Unser Verkaufsteam steht Ihnen gerne für eine persönliche, kostenlose Beratung zur Verfügung:

Manuel Benaiges

Manuel Benaiges

Leiter Verkauf
Verkauf Schweiz

Tel. 043 277 83 00
Mobile 079 864 31 96
E-Mail

 

Francis Seijas

Francis Seijas

Verkaufsingenieur
Verkauf Schweiz, Export

Tel. 043 277 83 00
Mobile 079 250 77 22
E-Mail

 
 
 

Kontakt für CH / D / A

Consel Group AG
Furtbachstrasse 4
CH-8107 Buchs

Tel. +41 (0) 43 277 83 00
Fax +41 (0) 43 277 83 01

E-Mail senden

Social Media

 
Consel Logo

Impressum      AGB      Datenschutz