Drehkreuze dienen zur Personenvereinzelung oder Eintrittskontrolle. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Zutrittskontrolle. Zusammen mit Zäunen und Toren bieten sie einen umfassenden Perimeterschutz.

Drehkreuzanlagen

Drehkreuze als Personenvereinzelungsanlagen

Der kontrollierte Zugang zu Arealen und Gebäuden mittels Drehkreuzen, Drehsperren oder Zaunanlagen ist ein wichtiger Bestandteil bei der Sicherung von Gebäuden und im Perimeterschutz. Einsatzgebiete für Drehkreuzanlagen als Zugangskontrolle oder Personenvereinzelung finden sich in der Industrie, bei Hochsicherheitsarealen, Kraftwerken, Fabrikationsanlagen oder Sportstätten. 

Sonderlösungen

Sonderkonstruktionen für Kinderwagen, Fahrräder, Rollstühle oder ähnliches sind möglich.

 
 

Weitere Informationen

 
 

Kontakt für CH / D / A

Consel Group AG
Brunaustrasse 185
CH-8951 Fahrweid

Tel. +41 (0) 43 277 83 00
Fax +41 (0) 43 277 83 01

E-Mail senden

Social Media