Fixe Poller von Consel Group dienen als Abgrenzung, Parkhindernis, Durch- und Zufahrtssperre oder als Rammschutz. Geeignet auch als Ergänzung zu Poller und Polleranlagen.

Fixe Poller
 
 

Fixe Poller - Abgrenzung, Zufahrtssperre, Rammschutz

Möchten Sie Zufahrten permanent sperren, unerlaubtes Parken verhindern oder Infrastrukturen schützen? Fixe Poller von Consel Group erfüllen diese Anforderungen.

Fixe Poller mit oder ohne Fundamentrahmen?

Fixe Poller können mit Fundamentrahmen oder auch direkt versetzt werden. Die Unterschiede im Überblick:

Mit Fundamentrahmen 

  • Einfacher Austausch bei Beschädigung 
  • praktisch identisches Aussehen wie automatische Poller, daher perfekt als Ergänzung geeignet

Ohne Fundamentrahmen

  • Tiefere Einbaukosten
  • höhere Kosten bei Instandsetzung


Entdecken Sie in unserem Sortiment auch:



Dafür werden fixe Poller eingesetzt:

  • Abgrenzung von Fusswegen und Wartezonen zur Steigerung der Sicherheit von Personen
  • Visuelle Abgrenzung von Fahrstrassen, Fussgängerzonen, Plätzen, Parks, Wohnanlagen und Spielarealen
  • Verkehrslenkung in Parkhäusern oder engen Durchfahrten
  • Rammschutz vor Schaufenstern und Türen
  • als Ergänzung zu automatischen Pollern
 
 
 
 
 
 
 

Weitere Informationen

 
 

Kontakt für CH / D / A

Consel Group AG
Brunaustrasse 185
CH-8951 Fahrweid

Tel. +41 (0) 43 277 83 00
Fax +41 (0) 43 277 83 01

E-Mail senden

Social Media