Mobile Fahrzeugsperre ARMIS ONE

Manuell bedienbare Fahrzeugsperre mit Zufahrtsmöglichkeit

Mobile Fahrzeugsperre ARMIS ONE am Züri Fäscht
 
 

Suchen Sie eine mobilen Sperre, welche Ihre Stadtfeste, Events oder Weihnachtsmärkte vor anfahrenden Fahrzeugen schützt? ARMIS ONE ist die clevere Lösung: Denn diese mobile Fahrzeugsperre, bietet Ihnen zertifizierten Schutz und gleichzeitig maximale Flexibilität.

Flexibilität dank absenkbarer Elemente
In Sekundenschnelle lassen sich die Sperrsegmente manuell absenken und ermöglichen dadurch kontrollierte Durchfahrten oder freie Fahrt ausserhalb der Betriebszeiten.

Einfach auf den Boden aufgesetztARMIS ONE besteht aus einzelnen Modulen, die  zu einer beliebig langen Kette verbunden werden können. Ein Garant für einfaches und flexibles Handling. Ohne Verbindung zum Boden - einfach aufgesetzt.


Zertifizierte Sicherheit

Zertifiziert nach IWA 14-1 und ASTM F2656 (7,2t @ 48 km/h) mit nur 6,6 Metern Eindringtiefe - ein Spitzenwert!

Cleveres Logistikkonzept

Platzsparende Lagerung und sicherer Transport dank cleverem Logistikkonzept.

 
 

Die Vorteile von ARMIS ONE

  • einfaches manuelles Umklappen der Sperrsegmente
  • Eindringtiefe von nur 6,6 Meter
  • Barrierefrei (Höhe: nur 110mm)
  • optimaler Personenfluss
  • individuelle Anpassung / Anbindung an andere Systeme
  • Aufsichts- und weitgehend wartungsfrei 
  • vandalensicher
  • einfaches Heben/Versetzen mit Gabelstapler
  • platzsparend stapelbar und einfach zu transportieren 
 

 
 

Crashtest und Zertifizierung

ARMIS ONE wurde im April 2019 mittels Normcrashtest nach IWA 14-1 (7.2t @ 48 km/h) und ASTM F2656 zertifiziert.

Eindringtiefe von 6,6 Metern - ein Spitzenwert!
Alle Anforderungen wurden problemlos erfüllt, die Eindringtiefe der Sperre liegt bei 6,6 Metern. Einer der besten je erreichten Testwerte bei manuell betriebenen mobilen Sperren mit absenkbaren Sperrelementen.

Zertifikate

IWA Logo
ASTM Logo

IWA 14-1:2013 Blocker V/7200[N2B]/48/90:6.6

ASTM F2656/F2656M-18a, P2

 
 
 
 

 
 

Cleveres Logistikkonzept

Stapelbare Schwerlastpaletten für sicheren Transport und optimale Lagerung

Die speziell für ARMIS ONE konzipierten Schwerlastpaletten lassen sich untereinander stapeln. So können Sperrmodule und Rampen  sicher transportieren werden. Gleichzeitig reduziert sich die Lagerfläche auf ein Minimum.

 
vorne: Schwerlastpalette für 18 Rampen, hinten: Schwerlastpalette mit drei Sperrmodulen
Separate Schwerlastpaletten für Sperrmodule und Rampen

Praktisch: Die Paletten wurden so konzipiert, dass sie mit dem Gabelstapler von beiden Seiten angehoben werden können.

 
 
 

 
 

Ausstattung und Zubehör

Abdeckkaube
Die einen mögen es martialisch, andere lieber neutral und unauffällig. Die Abdeckhaube aus Kunststoff ist individuell beschriftbar.

Abdeckungen
Im Lieferumfang enthalten sind rote Abdeckungen zu den Sperrsegmenten. Bei längeren Einsätzen wird die Sperre so vor Verschmutzungen geschützt.

 
 
 

Handläufe
Zur seitlichen Markierung und Abgrenzung der Sperre und als Absturzsicherung. Optional erhältlich als Kurz- oder Langvariante. 

Handlauf in zwei Varianten: kurz und lang

Abdeckblachen für Paletten
Zusätzlicher Schutz vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen: für Transport und Lagerung. Individualisierbar.

Abdeckblache für Schwerlastpaletten
 
 
 

Gummiunterlagen
Alle Rampen sind serienmässig mit  Gummiunterlagen ausgerüstet. Diese erhöhen die Rutschfestigkeit, reduzieren Überfahrtsgeräusche und  verhindern Abdrücke im Asphalt.


Rampe mit Gummiunterlagen

Individuelle Gestaltung
Wir fertigen ARMIS ONE individuell für Sie - mit der von Ihnen gewünschten Lackierung.

Individuelle Lackierung
 
 
 

 
 

So funktioniert die mobile Fahrzeugsperre ARMIS ONE

Auf den Boden aufgesetzt

ARMIS ONE wird ganz einfach, ohne Verbindungen auf den Boden gesetzt. Egal ob Asphalt, Beton oder unbefestigtes Gelände.


Ankerkrallen

Spezielle Ankerkrallen bohren sich beim Aufprall in den Boden. Bei höheren Sicherheitsanforderungen lassen sich die Elemente zusätzlich mit Erdankern oder Abspannungen an bestehenden Fixpunkten verankern.

Verkettbare Module

Die einzelnen Module werden zu einer beliebig langen Reihe verkettet, was die Wirksamkeit der Sperre zusätzlich erhöht. Neigungen, Unebenheiten sowie Bordsteine oder Mittelinseln lassen sich mit speziellen Verbindern überwinden.

 

Modulares System

Jedes Modul besteht aus einem Basisuntergestell und demontierbaren Rampen. Alle Komponenten sind für den Transport und die Lagerung platzsparend separat stapelbar.

Umklappbare Sperrsegmente

Die Sperrsegmente lassen sich einzeln manuell umklappen. So entstehen Durchfahrten  für Anlieferungen oder Rettungen.  

Sperrsegmente abschliessbar

Mittels Schlössern werden die Sperrsegmente sowohl in gehobenem als auch in gesenktem Zustand gesichert. Dadurch: Keine Aufsicht nötig!

 
 
 

 
 

Skizzen und Vermassungen

ARMIS ONE mit drei Sperrmodulen

ARMIS ONE aus drei Modulen
mit einem gesenktem Sperrsegment

Gesamtbreite: 5.54 Meter
Durchfahrtsbreite: 3.05 Meter

 
ARMIS ONE aus vier Elementen

ARMIS ONE aus vier Modulen
mit zwei abgesenkten Sperrsegmenten

Gesamtbreite: 7.39 Meter
Durchfahrtsbreite: 4.9 Meter

 
 
 

Weitere Informationen

Aktion

Expertenrat

Jetzt kostenlosen 90-minütigen Expertenrat einholen! Wir beraten Sie kompetent und unabhängig.

Haben Sie Fragen?

Unser Verkaufsteam steht Ihnen gerne für eine persönliche, kostenlose Beratung zur Verfügung:

Manuel Benaiges

Manuel Benaiges

Leiter Verkauf
Verkauf Schweiz

Tel. 043 277 60 70
E-Mail

 

Manuel Benaiges

Francis Seijas

Verkaufsingenieur
Verkauf Schweiz, Export

Tel. 043 277 60 77
E-Mail

 
 
 
 
 
 
 

Videos

 
 
 
 

Referenzen

Zürich, Lausanne, München, Konstanz, Dresden, Zwickau, Bad Arolsen, Volkmarsen, Breuna, Diemelstadt, Liège/Lüttich.

Züri Fäscht

Ersteinsatz von ARMIS ONE am Züri Fäscht, dem grössten Volksfest der Schweiz. Die Sperrelemente schützen die Festbesucher im Rahmen eines umfassenden Sicherheitsdispositivs vor Terroranschlägen mit Fahrzeugen.

 
 
 

 
 

Weihnachtsmarkt Zürich

Erstmals sperrte die Stadt Zürich  die Zufahrten zu den verschiedenen Weihnachtsmärkten mit ARMIS ONE ab und schützte damit den Festbetrieb vor unerlaubten Zufahrten und Terrorangriffen.

Terrorsperre ARMIS ONE am Zürcher Weihnachtsmarkt
 

Beitrag von TeleZüri  zum Einsatz von ARMIS ONE am Zürcher Weihnachtsmarkt.  Video

 
 

 
 

Fasnacht in Konstanz

Im Februar 2020 schützen ARMIS ONE Sperren die Besucher der Fasnachtsumzüge in Konstanz vor feindlichen Angriffen mit Fahrzeugen.

Fahrzeugsperre für Konstanzer Fasnacht
 
 

 
 

Schwerlastpaletten

Wie platzsparend ARMIS ONE Sperren mit den speziellen Schwerlastpaletten gelagert werden können, zeigen diese Bilder.  Die Paletten erleichtern zudem den Transport von und zum Einsatzort. Eine zusätzliche Transportsicherung entfällt.

Kontakt für CH / D / A

Consel Group AG
Brunaustrasse 185
CH-8951 Fahrweid

Tel. +41 (0) 43 277 83 00
Fax +41 (0) 43 277 83 01

E-Mail senden

Social Media

 
Consel Logo

Impressum      AGB      Datenschutz

 
Erfahrungen & Bewertungen zu Consel Group AG